Einkaufsportale für Banken und Versicherungen

Die Konzernstrukturen von Banken und Versicherungen sind komplex und erfordern individuelle Lösungen.

Wir schaffen intuitive zentrale Einkaufsportale, die den Anforderungen an Sicherheit und Stabilität, Corporate Design und Nutzerfreundlichkeit Rechnung tragen.

Der Kundenwunsch

Der Kunde kam zu uns mit der Anforderung, das Einkaufsportal für Geschäftsausstattung einer großen deutschen Bank zu erneuern. Neben Visitenkarten und Briefpapier sollten die Nutzer auch Büroartikel von der Kaffeesahne bis zum Bleistift darüber zentral bestellen können.

Unsere Herangehensweise

Um die Prozesse effizient zu gestalten, war es der gemeinsame Anspruch, das Portal tief in den SAP-Prozess des Konzerns zu integrieren. Dazu sollten die Nutzer automatisch angelegt und mit Rollen und Rechten versehen werden. Wir schufen die Möglichkeit, beliebige Bestellungen vollautomatisch an verschiedene Dienstleister zu routen. Mit Hilfe von komplexen Regeln gelang es, den Vorlagenkatalog deutlich zu vereinfachen.

Der Projekterfolg

Was als klassisches Web-to-Print-Projekt begann, ist heute zur zentralen Bestellplattform für Büro- und Geschäftsausstattung geworden. Bank-Mitarbeiter bestellen hierüber mehrsprachig alles von der Kaffeesahne bis zur Visitenkarte. Unser Kunde schätzt den Komplettservice von der Entwicklung bis zum Betrieb auf unseren Servern.