Mehr Flexibilität mit dem Layout-Baukasten

Der Layoutbaukasten bringt Flexibilität und Einfachheit zusammen: Die Nutzer können ihre Gestaltung mit Hilfe von vorgefertigten Layout-Bausteinen ruck-zuck „zusammenbauen“.

So lassen sich Plakate, Flyer, Broschüren, Banner, Post- und Klappkarten, Eindrucke, Verpackungen, etc. von jedem Nutzer professionell und ansprechend gestalten.

Geben Sie Ihren Nutzern Spielraum

Unser Layout-Baukasten ist für jeden Nutzer leicht zu bedienen. Mit wenigen Klicks lassen sich Druckprodukte frei gestalten, in dem der Nutzer die Gestaltung mit Hilfe von vorgefertigten Layout-Bausteinen zusammenbaut. Feinheiten wie Positionierung, Abstände etc. übernimmt die Layoutintelligenz im Hintergrund. So entsteht in kürzester Zeit ein sehr individuelles Layout.

Dabei entscheiden Sie, wie individuell und frei Ihr Kunde in der Gestaltung sein soll – „grenzenlose Freiheit“ oder „Freiheit in Grenzen“ aufgrund von Corporate-Design-Vorschriften Ihrer Marke.

Die Nutzer starten auf Basis eines Layoutvorschlags – oder mit einem  „weißen Blatt Papier“. Zur Gestaltung kann der Nutzer aus dem Layout-Baukasten die gewünschten Layout-Bausteine aussuchen. Die Layout-Bausteine sind vorgefertigte Gestaltungselemente wie:

  • Logos
  • Logos mit Adressblock
  • Adressblock
  • Überschriften
  • Textblöcke
  • Aktionselemente wie Preisstörer, Gutscheine
  • eigene Bilder
  • Bilder aus einer Motivgalerie
  • Produktwähler
  • etc.

Alle Layout-Bausteine werden von uns unter Berücksichtigung gestalterischer und typografischer Grundregeln entwickelt und können bis ins Detail auf die Vorgaben Ihrer Marke angepasst werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um mit ihnen online individuelle Druckprodukte selbst zu gestalten.

Farben und Schriften können im Konfigurator über den Farbwähler oder Schriftwähler angepasst werden.

Die Vorteile des Baukasten-Prinzip

Wie frei und kreativ kann eine Gestaltung im Baukasten-Prinzip überhaupt sein?

Bei vielen Web-to-Print-Editoren kann der Nutzer Bilder, Texte oder Cliparts beliebig auf der Zeichenfläche verschieben, drehen, vergrößern, ausrichten etc. Alles ist machbar – und wird leider auch allzuoft gemacht! Der Nutzer ist häufig mit der Gestaltung und Funktionalität überfordert und das Ergebnis ist gestalterisch und typografisch nicht zufriedenstellend. Schriften und Schriftschnitte werden gemischt, Elemente werden zu nah an den Rand platziert, die Notwendigkeit des Anschnitts sind nicht bekannt, Gestaltungen werden überladen oder die Größenverhältnisse von Bildern, Schriften und Abständen falsch eingeschätzt. Dies sind nur einige bekannte Beispiele, was bei der Online-Gestaltung durch Laien schief laufen kann. Viele Nutzer merken das selbst und bestellen nicht.

Hier ist die Gestaltung nach dem Baukasten-Prinzip mit vorgefertigten Layout-Bausteinen ein klarer Vorteil! Dadurch, dass Elemente nicht einfach willkürlich verschoben werden können, gibt es zwar Einschränkungen, aber der Kunde wird an die Hand genommen. So entstehen hochwertige und bei Bedarf CI-konforme Druckprodukte – sowie rundum zufriedene Kunden!

Und die nächsten Schritte?

Einfach testen

Sie haben schon viel gesehen und möchten einen Eindruck gewinnen? Testen Sie unsere Lösung direkt.

Einfach anrufen

Sie haben individuelle Anforderungen? Melden Sie sich unter 089/54041420, gerne beraten wir Sie persönlich.

Einfach abonnieren

Möchten Sie mehrmals im Jahr frische News zu Web-to-Print? Gerne senden wir Ihnen unseren Newsletter zu.